Gesunde Zähne

Implantate – die Highend-Lösungen für Zahnlücken

Implantate sind die besten Lösungen bei Zahnlücken oder erkennbarem Zahnersatz. Mit ihrer Hilfe lassen sich fehlende Zähne völlig unauffällig ersetzen.

Das Prinzip ist verblüffend einfach:
An der Stelle, wo einst die Wurzel steckte, wird das Implantat eingesetzt. Dazu ist ein kleiner Eingriff nötig, der pro Implantat etwa 20 Minuten dauern kann. Bevor die endgültigen Zahnkronen darauf befestigt werden, kann das Implantat einheilen. Die Lücke wird in dieser Zeit mit einem Provisorium geschlossen.

Der Vorteil ist, dass dieser implantatgetragene Zahnersatz nicht erkennbar und völlig natürlich nach ästhetischen Richtlinien in die individuelle Mundsituation integriert wird.

Implantate können ein Leben lang halten. Dazu muss das Implantat bzw. der implantatgetragene Zahnersatz genau so gepflegt werden, wie die natürlichen Zähne.

vorher                                    nachher

Keine andere prothetische Lösung ersetzt fehlende Zähne so naturnah wie ein Implantat. Hier wurde die Lücke mit einem Implantat geschlossen und weitere Schneidezähne für ein perfekt wirkendes Lächeln mit hauchdünnen, keramischen Veneers verblendet.